Ahnenforschung Wenzel

Notizen


Treffer 51 bis 100 von 2,950

      «Zurück 1 2 3 4 5 6 ... 59» Vorwärts»

   Notizen   Verknüpft mit 
51 Angaben der Familie
L.-Orte: Oppeln 
Wenzel, Richard (I2335)
 
52 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1775)
 
53 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1748)
 
54 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1749)
 
55 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1751)
 
56 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1776)
 
57 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1777)
 
58 Angaben der Familie Scheidt, Gloria (I1778)
 
59 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1779)
 
60 Angaben der Familie Lupp, Hans Werner (I1784)
 
61 Angaben der Familie Gerlach, Christa (I2425)
 
62 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I2430)
 
63 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I2412)
 
64 Angaben Geburtsjahr aus Genealogie Museum Glatz.
25.5.03
L.-Orte: Kaiserswalde
Gque.: Glatzer Heimatblätter, 20. Jahrgang
Tque.: Glatzer Heimatblätter, 20. Jahrgang 
Rohrbach, Josef (I2065)
 
65 Angaben von K. H. Wenzel aus Schramberg (Enkelsohn)

Tf.Tr.Bg. Angaben K.-H. Wenzel,Schramberg: Es handelt sich
um seinen Großvater. 21.2.1996
L.-Orte: Kaiserswalde 
Wenzel, Joseph (I1567)
 
66 Anna Rathmann
Maria Krause

Tf.
Taufp: Rathmann,Anna; Krause, Maria 
Wenzel, Maria (I1636)
 
67 Archiv Breslau KB Langenbrück


Taufpaten:

Christoph Wentzel, Fleischhacker aus Kaiserswalde
Regina und Ferdinand Nentwig

L.-Orte: Kaiserswalde
Taufp: Wentzel,Christoph,Fleischhacker,Kaisersw.;Nentwig,Regina/Ferd.
Gque.: Diöz.Arch.Breslau/KB Langenbrück
Tque.: Diöz.Arch.Breslau/KB Langenbrück 
Wentzel, Amadeus Frantz (I1951)
 
68 Auch ID 496
L.-Orte: Hammer 
Mader, Christoph (I2333)
 
69 Auch ID 497
L.-Orte: Hammer 
Locker, Salome (I2334)
 
70 Aufz. Forstreuter, Lünne:
Die Ehe blieb kinderlos. Das Ehepaar nahm daher Victor Rickling, geb. 19.10.1892 an Kindes statt
an.
3.7.99
L.-Orte: Altenlünne
Gque.: Aufz. Forstreuter, Lünne
Sque.: Aufz. Forstreuter, Lünne 
Aepkers, August (I3822)
 
71 Aufz. Fortstreuter, Lünne:
Im Titulus possessionis 1853 nimmt Gerhard Heinrich Striet die uneheliche Tochter der Anne Maria
Eilermann gleichberechtigt
an.
3.7.99
L.-Orte: Altenlünne 
Eilermann adopt. Striet, Carolina (I3819)
 
72 ausgewandert 1846.Qu.StA Os Rep. 350 Lingen Nr. 558/KB Lünne/StA Os Rep. 360 Plantlünne Nr.
70.
Aus: Tenfelde, Auswanderungen und auswanderer aus dem ehemaligen Kreis Lingen nach
Nordamerika.Lingen 1993.
2.8.2000
L.-Orte: Plantlünne u. USA
Gque.: Aufz. Forstreuter, Lünne 
Höcker, Johann Mathias (I3854)
 
73 ausgewandert 1848 Qu. StA Os Rep. 360 Plantlünne Nr. 70/KB Lünne
Tenfelde, Auswanderungen und Auswanderer aus dem ehemaligen Kreise Lingen nach Nordamerika,
Lingen 1993
2.8.2000
L.-Orte: Plantlünne und USA 
Höcker, Gerhard Ignatz (I2796)
 
74 ausgewandert 1848 Qu.: StA Os Rep. 360 Plantlünne Nr. 70/KB Lünne
ausTenfelde/Auswanderungen und Auswanderer aus dem ehemaligen Kreise Lingen nach
Nordamerika/ Lingen 1993.
5.8.2000
1994 erhielt ich von Mr. Harry Tälkers, 5538 Ruddy Court, Cincinnati/Ohio 45239-7298 (ein gebürtiger
Darmer) folgende
Unterlagen:
1. Koopie der Volkszählung von 1880;
2. Kopien der Statistik des Friedhofs;
3.Kopie der Todesanzeige.
Nach den Unterlagen der Volkszählung von 1880 bestand die Familie aus Franz Höcker, 54Jahre alt,
dessen Ehefrau Elisabeth
geb. Schumacher, 52 Jahre alt, dem Sohn Frank, 25 Jahre alt, dem Sohn Georg, 15 Jahre alt, Tochter
Annie, 6 Jahre alt. Als
Berufsangabe "Schuhgeschäft". Die Berufsangabe bei Sohn Frank ist "Schuster". Im Hause lebten
noch die "Kostgänger": Bailer,
Mary, 48 Jahre alt und Kreider, Daniel, 25 Jahre alt. Es ist anzunehmen, daß es sich um eine
Hausgehilfin und einen
Schuhmachergesellen handelt. Daraus ist zu schließen, daß es sich um ein gut gehendes Geschäft
handelte. Der Sohn Frank
starb im Alter von 34 Jahren und der Sohn Georg im Alter von 40 Jahren.
5.8.2000
L.-Orte: Plantlünne, Cincinnati/Ohio
Gque.: KB Plantlünne
Tque.: KB Plantlünne
Sque.: Statistik Friedhof
Bque.: Statistik Friedhof 
Höcker, Franciscus (I2795)
 
75 Beginn Taufbuch Kronstadt 1655

Daten aus Staataarchiv Zamrsk

Taufe vor 1655 wg. Beginn Tf.-Buch Kronstadt 1655 siehe Tf.Geschwister
STa Zamrsk/KB Kronstadt 23.2.1998
Hinsichtlich Konfessionsangabe siehe Vermerk bei Vater George Wentzel.
20.8.01
L.-Orte: Grünbrunn 
Wentzel, George (I1480)
 
76 Bei der Trauungseintragung der Tochter Maria Barbara vom 17.6.1742
steht neben dem Namen des Vaters Wentzel, Friedrich:
"Molitor (Müller) Stiebnitz". 27.1.1998
L.-Orte: Kerndorf
Taufp: Lerch,David;Becker,Anton;Fischer,David;Wentzel,Regina;Finger,Susanne
Gque.: StA Zamarsk/KB Kronstadt
Tque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt
Sque.: Sta Zamrsk/KB Kronstadt
Bque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt 
Wentzel, Friedrich (I3492)
 
77 Bei Eheschließung I. Ehe am 1.11.1770 mit Wentzel Eva Rosina
eingetragen: "IV Glied dispens". 9.2.1998
L.-Orte: Grünbrunn Nr. 1
Taufp: Klahr, Johann,Langenbrück;Nentwig, Caspar;Becker,Anna-Maria/Jeremias
Gque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt
Tque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt
Sque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt
Bque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt 
Wentzel, K i l i a n Florian (I3464)
 
78 Bei Taufeintrag als Mutter: "Theresia Waltin" genannt
20.01.2002
L.-Orte: Neuweistritz
Gque.: Mikrofilm D.Pohl/KB Neuweistritz
Tque.: Mikrofilm D.Pohl/KB Neuweistritz 
Kretschmer, Anna Maria Theresia (I4218)
 
79 Bei Trauung als Vater Jung, Antonius angegeben.
Sie ist die Tochter dessen Bruders Ignatz.
16.12.00
L.-Orte: Rosenthal, Dreschendorf
Taufp: Bauermann, Maria Theresia;Elsner,Josef;Hannig,Regina
Gque.: Diöz.Archiv Breslau/KB Rosenthal
Tque.: Diöz.Archiv Breslau/KB Rosenthal 
Jung, Maria Theresia! (I3760)
 
80 Beim Raufeintrag der Tochter Rasel, Theresia, ist als Vater der Kindesmutter Jung, Anton, Peuker,
angegeben. Nach genauer Durchsicht der KB Seitendorf-Peuker und Rosenthal und Abgleichung der
Namen kann es sich nur um die Tochter des Jung, Josef, Peuker, handeln. Die Verwechslung der
Vornamen ist kein Sonderfall.
20.2.2002
Nach den Angaben im Heiratseintrag Rasel - Jung müßte Jung Theresia um 1763 geboren sein. In
1785 wird das Alter der Braut mit 23 Jahren angegeben.
1.10.2003
Im Beerdigungseintrag der Ww. Theresia Rasel wird das Alter mit 50 Jahren angegeben.
1.10.2003
L.-Orte: Peuker, Dreschendorf
Taufp: Richter,Rosina; Ludwig, Franz; Luchs, Peter
Gque.: Mikrofilm D.Pohl/KB Seitendorf
Tque.: Mikrofilm D.Pohl/KB Seitendorf
Sque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt-Brezina
Bque.: StA Zamrsk/KB Kronstadt-Brezina 
Jung, Maria Theresia (I4240)
 
81 Beim Schreiben des nachfolgenden Eintrags (andere Schrift andere Tinte) hat der amtierende Pfarrer
den Vornamen Theresia zugeschrieben.
Getraut worden ist sie unter dem Namen Elisabeth, getauft unter dem Namen Theresia. Eine
Verwechslung ist nicht möglich, weil das Geburtsjahr, bei der Trauung angegeben, mit dem
Taufeintrag übereinstimmt.
Schr. v. 24.5.99 Zdenek Bartl, Lhotky 
Rasel, Elisabeth Theresia (I3098)
 
82 Beim Taufeintrag steht folgender Randvermerk:
Nr. 20 ist laut Angabe des josef Wenzel und nach Einsicht der Militärpapiere desselben am Tage der
Verehelichung seiner Mutter
mit dem Feldgärtner Josef Rathmann in Nesselgrund von letzterem legitimiert u. unter dem Namen:
Josef Rathmann eingetragen
worden.
Langenbrück, den 21. Aug. 1889
29.12.00
L.-Orte: Kaiserswalde
Taufp: Pangratz, Anton; Wenzel, Anton; Pangratz, Franz
Gque.: Diöz.Archiv Breslau/KB Langenbrück
Tque.: Diöz.Archiv Breslau/KB Langenbrück 
Wenzel, Joseph Anton (I4082)
 
83 Beruf 1827 Hengstknecht auf dem Friedrich-Wilhelm Gestüt
1839 Hauptgestütsknecht zum Futtermeister ernannt
königlicher Stutenmeister

wurde wohl vom Landstallmeister Strubberg eingestellt 
Wendt, Johann Christian Ludwig (I22)
 
84 Beruf: 2003 frainchice Unternehmer EXPERT in Winsen Bloedorn, Hugo (I1827)
 
85 Beruf: Col?
Bei Geburt des Sohnes 26 Jahre alt 
Heinrich, Florian (I1911)
 
86 Beruf: Elektriker Bloedorn, Paul Adolf (I159)
 
87 Beruf: Fahrradhändler Bloedorn, Karl (I1826)
 
88 Beruf: Fischereimeister Erdmann, Joachim (I1831)
 
89 Beruf: Gastwirtin Oldenburg, Grete (I168)
 
90 Beruf: Kaufmann Lüders, Friedrich August (I287)
 
91 Beruf: Landwirt/ Fuhrmann Oldenburg, Christian Karl Friedrich Joachim (I139)
 
92 Beruf: Maurer, landwirt, Fuhrmann Oldenburg, Friedrich Martin Karl (I136)
 
93 Beruf: tätig in einer Kupferhütte Oldenburg, Friedrich (I167)
 
94 Beruf: Tischler in Bruchmuehlen, bei Bennien Heilmann, August (I2998)
 
95 Beruf: U-Bahnfahrer in Hamburg Schulz (I1838)
 
96 Beschgg. v.1.5.1945 Ausweichkrankenhaus St.Breslau i.Reinerz
L.-Orte: Breslau 
Dunkel, Fritz (I2726)
 
97 Beschgg. v.1.5.1945 Ausweichkrankenhaus St.Breslau i.Reinerz
L.-Orte: Neumarkt, Altheide, Breslau 
Massner, Elisabeth (I1754)
 
98 Bg
L.-Orte: Beesten 
Hollink, Anna (I2659)
 
99 Bg.
Ki-Status: V 360 0
L.-Orte: Altheide O.T. Neuheide 
Kastner, Eleonore (I3283)
 
100 Bg.
L.-Orte: Altheide 
Haase geb. ???, Anna (I2687)
 

      «Zurück 1 2 3 4 5 6 ... 59» Vorwärts»